Manuelle Lymphdrainage 

Das Lymphgefässsystem reguliert den Wasserhaushalt im Gewebe durch den Abtransport der überschüssigen Flüssigkeit (Lymphe). Wenn ein oder mehrere Faktoren nicht genügend funktionieren entstehen Stauungen im Gewebe. 

In der manuellen Lymphdrainage wird mit gezielten, sanften Handgriffen der Abtransport der Lymphflüssigkeit gefördert. Es ist eine effektive Therapieform zur Behandlung von Ödemen und Schwellungen.

Die Lymphdrainage hat eine stark entspannende und beruhigende Wirkung, hemmt den Schmerz, verbessert die Heilung und unterstützt die körperliche Abwehr.