Parietales Arbeiten
Viscerales Arbeiten

Osteopathie (griechisch „osteon“ = Knochen, „pathos“ = Leiden) und Etiopathie (griechisch „aitia“ = Ursache) sind Teilbereiche der manuellen Medizin. Es handelt sich um Heilmethoden, welche mittels spezieller Handgriffe die Funktionsfähigkeit und Beweglichkeit des Knochengerüsts und der Skelettmuskulatur verbessern und die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen.
Cranisacrales arbeiten